Aktuelles / Archiv

13.06.2017 21:32

Einladung zum 42. Jareker Treffen am 24.06.2017 in Beuren

in der Gaststätte „Lettenwäldle“
   
Der OA Jarek lädt alle Jareker, ihre Nachkommen und
Freunde zu diesem Treffen recht herzlich ein

Weiterlesen …

08.05.2017 11:20

Serbien lenkt ein

BNN-Bericht über die Einweihung der Gedenkstätte in Jarek

Weiterlesen …

12.12.2016 09:40

Jareker Heimatbrief nicht mehr im Donautal-Magazin

Hier erhalten Sie Informationen von Michael Rettinger, warum der Jareker Heimatbrief nicht mehr im Donautal-Magazin erscheint.

Weiterlesen …

Gästebuch

_____________________________________________________________________

Vielen Dank für Ihren Besuch unserer Jareker Homepage. Wir würden uns über Ihren Eintrag im Gästebuch freuen. Geben Sie uns einen Kommentar, eine Anregung oder Sonstiges zu dieser Internet-Seite über das Eingabe-Formular (unten).
_____________________________________________________________________

Kommentar von Tankosic Melita | 31.05.2013

Hallo Liebe Alte Jareker,
ich wohne seit 1979 in Jarek, bin mit einem Serben verheiratet und habe 2 Erwachsene Kinder. Es ist schön zu lesen was Sie so über Jarek schreiben. Mein Mann hat mir immer viel von den Alten Häusern erzählt. Wir wohnen in der Friedhofstraße 27, heute ist es Sime Solaje 27. Weis jemand wie die Familie hieß die früher in dem Gebäude zuhause Waren. Es wäre schön mehr zu erfahren über die Familie. Wir leben in Deutschland und zwar in Langen bei Frankfurt. Was für ein Zufall im Leben ich stamme selber aus alten Deutschen Familie aus Ceric und meine Mutter lebt heute in Hamburg.
Liebe Grüße
Melita Tankosic

Kommentar von Ute Steurer | 30.12.2012

Meine Frage an Herrn Bauer aus Rastatt: Vielleicht kennen Sie meinen Papa, Johann Scherer geb. 26.8.1929. (er ist leider vor 13 Jahren verstorben). War er auch ein Kamerad von Ihnen? Sein Elternhaus stand in der Spitalgasse.
Vielen Dank an den Ortsausschuß Jarek für diese schöne Seite. So haben wir Nachkommen auch einen Überblick. Mein Papa hat es leider nicht mehr erleben dürfen, dies alles nachzulesen.

Kommentar von Edith Nelskamp | 24.12.2012

Allen Jarekern und denen, die sich ihnen verbunden fühlen, wünsche ich frohe Festtage und einen guten Start im Neuen Jahr.
Lieber Reinhard, Adresse und Telefonnummer Ihrer lieben Mutter habe ich leider verlegt. Gerne hätte ich sie mal angerufen. Falls es ihr recht ist, teilen Sie mir die Daten bitte mit. Sie haben ja meine EMail Adresse.
Nochmals alles alles Gute besonders Ihnen, Ihrer Mutter und Ihrer Schwester Renate.

Viele liebe Grüße
Edith Nelskamp

Kommentar von Franz Jarek | 17.09.2012

Durch Zufall bin ich auf euch aufmerksam geworden.Meine Eltern kamen aus Hindenburg,und im Alter von 8 Jahren kamen wir nach NRW.Ich Lebe in Brilon und bin jetzt 61J.Wußte nicht das es so viele Jareks noch gibt.Würde mich freuen wider etwas von euch zu hören...mfg franz-jarek

Kommentar von Bauer, Hans | 16.08.2012

Es hat mich sehr gefreut von meiner Heimat Jarek Neues und Altbekanntes zu sehen. Mit meinen Schulfreunden aus dem Jahrgang 1930 unter unserem Lehrer Wilhelm Heinz hatte ich die beste Kameradschaft, die man sich in Kindheit und Jugend vorstellen konnte. Ich bin jetzt 82 Jahre alt und würde mich freuen, von meinen Jugendkameraden zu hören.
Grüße von Hans Bauer aus Rastatt/ Baden.

Kommentar von Mirko Vucelja | 05.07.2012

Hallo! Mein Deutsch ist nicht so gut. Entschuldigung. Ich wohne jetzt in Backi Jarak (Jarek). Ich habe hier einen Dorfplan gefunden: http://www.hog-jarek.de/tl_files/artikel/dorf/ORTSPLAN_JAREK_1944_01.jpg
Ich wohne in 150 (Hauptstrasse, gegenüber Wallrabenstein)und ich sehe: Krumm Joseph Canada Josef 287 Rosina 205.
Ich glaube dass Joseph Krumm hier gelebt hat. Ich möchte wissen wie sind diese Nummer? Und warum steht Canada? Auch, gibt es, vielleicht, Kontakt zu Krumm Familie?
Vielen Dank!
MfG
Mirko

Kommentar von Schneider | 26.05.2012

Sehr geehrter Herr Rieß,
Mein Vater Michael Schneider wurde in Jarek am 30.08.1941 geboren.Meine Großeltern waren Johann Schneider und Theresia geb.Trissler.
Da meine Oma dort geboren wurde möchte ich gerne in Erfahrung bringen woher genau meine Vorfahren stammen .
Können Sie mir dabei helfen?
Vielen Dank
A.Schneider-Richert

Kommentar von Reinhard Rieß | 10.05.2012

Hallo liebe Besucher der neuen Homepage der Heimat-Orts-Gemeinschaft Jarek!
Seit 9. Mai 2012 ist nun unsere neue Homepage in Betrieb. Vom Inhalt her entspricht sie der bisherigen, enthält aber z.B. unter "Sprache" auch Aufnahmen von der "Joreker Sproch".
Einen Gesamt-Überblick kann man sich unter "Start -> Seitenübersicht" machen.
Wir werden uns bemühen noch fehlende und weitere interessante Seiten über "Jarek" einzustellen.
Liebe Grüße an alle Besucher der Homepage . . .
Reinhard Rieß
Ortsausschuss Jarek